exposé

hier bekommen sie einblicke in das literarische schaffen von thomas van stinissen. nach der einleitung oder dem exposé können sie in der pdf datei weiterlesen.  alle texte sind urheberrechtlich geschützt und bei LITERAR MECHANA unter der angegebenen registerzahl hinterlegt.

das universum hat sich soeben mittels eines flatus selbst erschaffen.
gott aber reklamiert adam und eva für sein paralleluniversum.
das quantum verteidigt alle quanten des universums.
gott wird zum agnostiker und zweifelt an sich selbst.
das universum hat seine schwule ader entdeckt
adam begehrt auf und erschüttert nicht nur die quantentheorie sondern das ganze universum.
wie in jedem vakuum potentielle energie steckt, so muss im umkehrschluss in jeder materie potentielle antienergie stecken.

HIER KOMMEN SIE ZUM STÜCK:

 

 

DER QUANTENSCHAUM
ein theatermärchen
DER
AUSBLLICK
ein theaterstück
 
nach einem bilderzyklus von günter brus

 

"In zwölf "Hörbildern" geht Stinissen den Brus´schen "Ausblicks"- Kosmos durch. Die Töchter bemühen sich die Mutter zu quälen und umgekehrt, um den Begriff der Mutter - Kindesliebe nach der neurotisch-frustrierten Vorstellung der Horror-Mutter zu legitimieren. Es ist eine völlig verdrehte, aber zugleich "psycho-logisch" logische Geschichte von den verirrten Gefühlen in einer Gesellschaft, deren Libido geknebelt und geschändet ist." Konrad Zobl; Radio Kultursender "Ö1" Abteilung Hörspiel.

HIER KOMMEN SIE ZUM STÜCK:

¿Hansi – eine Hörspielminiatur

 

¿ein Finanzskandal?

 

leider wissen wir alle nicht in welchen sümpfen und tümpel das kapital - und auch unsere steuern verschwinden.
nach dem hörspiel: "¿Hansi – ein Finanzskandal?" wissen sie

mehr - oder auch nicht.

 

eine  produktion von anathom

es sprechen: hartmut schmidt und thomas van stinissen

produktionsleitung: anathom

musik: Camille Saint-Saëns

aufgenommen im türkenschanzpark wien

 

 

Bild © Günter Brus;

mit freundlicher Genehmigung des Künstlers

Lese- und Textproben

  • w-facebook
  • w-youtube

© 2015 -2019 by thomas van stinissen

Datenschutz & Urheberrecht